eberhard unternehmungen Telefon: 043 211 22 22 Email
.
. News . Kurzportrait . Leistungen . Über uns . Kontakt . Filmpool . Unterlagen Downloads . Notfalldienste
.
. Archiv . Newsletter . Offene Stellen . Lehrstellen . Lieferschein-Portal
. .
> Bauleistungen . > Baustoffe . > Altlastsanierung . > Verwertung . > Logistik . > Saugtechnik
. . . . .
.
.
22. Oktober 2009
Einstein-Spezialsendung zum Thema Recycling -
hier der direkte Link zum Ansehen
.
Einstein zeigte, wie man am Flughafen Zürich aus den Trümmern des stillgelegten "Dock B" hochwertigen Recycling-Beton für Neubauten herstellt. Die Ausschnitte aus der Sendung:
.
Rückbau statt Abbruch
Riesige Baumaschinen zerlegen am Flughafen-Zürich das stillgelegte "Dock B" in Einzelteile. Früher wäre das Abbruchmaterial mehrheitlich auf Deponien gelandet. Heute aber wird fast alles sortiert, aufbereitet und wieder verbaut. Einstein zeigt, wie man aus den Trümmern des alten Towers hochwertigen Recycling-Beton für Neubauten herstellt.
.
Der 16. und 23. September waren spezielle Tage für unser Rückbau- und Recycling-Team. Sie erhielten ungewohnte Unterstützung vom Schweizer Fernsehen. Jann Billeter, Moderator, zeigte sein Talent als Baggerführer. Nach ausführlicher Instruktion durch Herbert Elsener war Jann Billeter in der Lage, selber den 100 Tonnen Hydraulikbagger Cat 385 B zu lenken.
.
Es war nicht nur deswegen ein historischer Tag, sondern weil genau an diesem Tag mit dem Rückbau des alten Turms am Dock B gestartet wurde. Mit einem Teleskopkran wurde der Hut abgesetzt. Im Anschluss wurde der Tower mit dem Cat 385 mit Langausrüstung Stück um Stück heruntergebissen. Das Fernsehteam filmte all diese Szenen. Ebenfalls wurde aufgezeichnet, wie die einzelnen Materialien getrennt gesammelt und der Wiederverwertung zugeführt wurden. Am Beispiel des Betonabbruchs wurde der Materialfluss gefilmt. Sie sehen den Transport und die Verarbeitung im BaustoffRecyclingZenter «Ebirec», die Wiederaufbereitung zu Konstruktionsbeton und den Einbau für ein Mehrfamilienhaus in Regensdorf.
.
Jann Billeter’s Kommentar: „Den nächsten Kreativurlaub werde ich als Baggerfahrer bei Eberhard verbringen“.
.
Quelle: Videoportal Schweizer Fernsehen.
.
. . .
.
< zurück
Jann Billeter, Herbert Elsner . Baggerführer Billeter
.