eberhard unternehmungen Telefon: 043 211 22 22 Email
.
. News . Kurzportrait . Leistungen . Über uns . Kontakt . Filmpool . Unterlagen Downloads . Notfalldienste
.
. Archiv . Newsletter . Offene Stellen . Lehrstellen . Lieferschein-Portal
. .
> Bauleistungen . > Baustoffe . > Altlastsanierung . > Verwertung . > Logistik . > Saugtechnik
. . . . .
.
.
3. Dezember 2009
Holzheizkraftwerk HHKW Aubrugg, Wallisellen
.
Das Heizkraftwerk Aubrugg, eines der industriellen Wahrzeichen der Agglomeration Zürich, investiert in eine nachhaltige Holzfeueranlage. Aushubarbeiten und Altlastenentsorgung für das Holzannahmezentrum im Umfang von 45’000m3 werden von den Eberhard Unternehmungen ausgeführt.
.
Während des Autobahnbaus in den 1960er Jahren diente das Gelände östlich des Autobahnkreuzes Wallisellen als Baustelleninstallationsplatz. Nach Fertigstellung der Autobahn wurde auf dem 8800m2 Areal ein bis zu 12 m hoher Hügel aufgeschüttet. Dem damaligen Zeitgeist entsprechend wurden alle Materialien unsortiert abgelagert.
.Für das Holzannahmezentrum mit Lagerhallen, Schredder- und Förderanlagen mit Wendeplatz für die holzanliefernden LKWs wird in den kommenden Wochen der gesamte Hügel wieder abgetragen, triagiert und abgeführt. Um die geforderte Leistung von 1600m3 pro Tag abtransportieren zu können, wird das Material mit einem Bagger CAT 325 oder Cat 345 unter Aufsicht der Fachbauleitung triagiert und mit dem Bulldozer D 8 und einem Raupenlader CAT 953 M direkt zum Aufladeplatz gestossen.
.Durch diesen effizienten Maschineneinsatz kann einerseits gewährleistet werden, dass kein unverschmutztes Material in eine Deponie für belastetes Material oder eine Bodenbehandlungsanlage geführt wird. Anderseits kann durch den Einsatz der geeigneten Geräte auch sichergestellt werden, dass wie geplant alle 5 Minuten ein voller Sattelschlepper die Baustelle Richtung Empfängerbetrieb verlassen kann.
.
Die Erdarbeiten begannen am 2. November 2009 und dauern voraussichtlich bis Ende Januar 2010. Die restlichen Bauarbeiten werden voraussichtlich im Herbst 2010 abgeschlossen sein. Die Inbetriebnahme des Holzheizkraftwerks ist auf die Heizperiode 2010/2111 geplant.
. .
.
< zurück
HHKW Aubrugg . . .
.