eberhard unternehmungen Telefon: 043 211 22 22 Email
.
. News . Kurzportrait . Leistungen . Über uns . Kontakt . Filmpool . Unterlagen Downloads . Notfalldienste
.
. Archiv . Newsletter . Offene Stellen . Lehrstellen . Lieferschein-Portal
. .
> Bauleistungen . > Baustoffe . > Altlastsanierung . > Verwertung . > Logistik . > Saugtechnik
. . . . .
.
.
9. Dezember 2008
Ebi-Fäscht im Restorama, Balsberg Kloten
.
Traditionell am letzten Freitag des Novembers fand das „Ebi-Fäscht“ im Restorama Balsberg in Kloten statt. An die 450 Gäste, bestehend aus den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Eberhard Unternehmungen und deren Begleitungen durften einen herrlichen Abend erleben.
.
Nach dem Willkommensapéro und der Begrüssungsrede durch Heinz Eberhard war das vielfältige Buffet, dass für jedermann etwas Passendes bot, eröffnet. Während die Gäste nach den kulinarischen Leckerbissen noch angeregt diskutierten, wurde bereits die Bühne für „The Fires“ aufgebaut. Die drei jungen Musiker im Alter von 12 bis 14 Jahren sorgten mit ihren Interpretationen des Rock’n’Roll der 50er Jahre für erstklassige musikalische Unterhaltung und eine tolle Show.
.Ein weiterer Höhepunkt des „Ebi-Fäscht“, mit grossem Interesse verfolgt, war die Ansprache von Heinrich Eberhard, dem Verwaltungsratspräsidenten der Eberhard Unternehmungen. Seine Worte zur aktuellen Situation der Eberhard Unternehmungen und den künftigen Herausforderungen, zeigte in Anbetracht der durch die Finanzkrise verunsicherten gesamtwirtschaftlichen Lage in erster Linie, dass wir gut gerüstet sind. Aber auch, dass harte Arbeit und geschicktes Handeln nötig ist um weiterhin am Markt erfolgreich zu sein.
.Im Zuge der Ehrungen der treuesten Ebianer durch Hansruedi Eberhard wurden zugleich die neuen Mitarbeiter willkommen geheissen. Die Generationen begegneten sich zum freundschaftlichen Handshake auf der Bühne, um danach gemeinsam an der nun eröffneten Bar anzustossen oder auf der Tanzfläche die Hüften zu schwingen. Ein toller Abend, der bei einigen bis in die frühen Morgenstunden andauerte.
.
Die Jubilare:
Angern Thomas - Ebag - 10-jähriges Dienstjubiläum
Dionisio Jose - Ebag - 10-jähriges Dienstjubiläum
Fischer Paul - Ebag- 10-jähriges Dienstjubiläum
Knill Patrick - Ebag - 10-jähriges Dienstjubiläum
Meier Willi - Esar - 10-jähriges Dienstjubiläum
Murina Halim - Ebag - 10-jähriges Dienstjubiläum
Zwyer Roland - Ebag - 10-jähriges Dienstjubiläum
.Asani Adnan - Ebag - 20-jähriges Dienstjubiläum
Bolon Manuel - Ebag - 20-jähriges Dienstjubiläum
Eberhard Martin - Ebag - 20-jähriges Dienstjubiläum
.Frei Werner - Ebag - 30-jähriges Dienstjubiläum
Schellenberg Max - Ebag - 40-jähriges Dienstjubiläum
.Einen grossen Dank auch an die neu Pensionierten:
Klaus Jehle - Ebag - 13 Dienstjahre - seit 29.02.2008 im Ruhestand
Burger Emil - Ebag - 28 Dienstjahre - ab 31.12.2008 im Ruhestand
Spalinger Werner - Ebag - 26 Dienstjahre - ab 31.12.2008 im Ruhestand
. .
.
< zurück
.