eberhard unternehmungen Telefon: 043 211 22 22 Email
.
. News . Kurzportrait . Leistungen . Über uns . Kontakt . Filmpool . Unterlagen Downloads . Notfalldienste
.
. Archiv . Newsletter . Offene Stellen . Lehrstellen . Lieferschein-Portal
. .
> Bauleistungen . > Baustoffe . > Altlastsanierung . > Verwertung . > Logistik . > Saugtechnik
. . . . .
.
.
18. Dezember 2013
Zum Jahreswechsel 2013/2014
.
Ein Rückblick auf das Eberhard Jahr 2013
.
Verantwortung.Eberhard
Getreu dem Jahresmotto 2013 Verantwortung.Eberhard übergab Heinrich Eberhard am 1. Januar 2013 die Verantwortung als CEO an seinen jüngeren Bruder Martin Eberhard. Mit dieser Stabübergabe ist der Generationenwechsel bei den Eberhard Unternehmungen in vollem Gange. Hansruedi und Heinz sind nicht mehr im operativen Bereich tätig und Martin Eberhard hat, als neuer CEO die anspruchsvolle Aufgabe die Eberhard Unternehmungen in die dritte Generation zu führen. Stefan, Sohn von Heinrich Eberhard ist als erster Vertreter der dritten Generation in der Geschäftsleitung. 2014 wird Silvan, Sohn von Heinz Eberhard ebenfalls in die Unternehmung eintreten.
.
Höhepunkte.Eberhard
Im Juli und im August durften wir die beiden neuen Werke Ebirec Süd und supersort® in Betrieb nehmen. Die supersort®-Anlage in Lufingen wiederspiegelt die neuste Technologie im Bereich der Aufbereitung von Kehrichtschlacke. Sie ist auf eine Leistung von mehr als 80 t/h ausgelegt und ermöglicht die Rückgewinnung von erheblichen Mengen an Eisenschrott und Nichteisenmetallen. Um die Gewinnungsrate weiter zu steigern, ist für 2014 bereits eine Erweiterung der Anlage geplant.
Die neue Betonmischanlage im BaustoffRecyclingZenter Ebirec in Rümlang ist mit einem 5-Kubikmeter-Mischer ausgerüstet. Sie füllt einen 5-Achs-Fahrmischer mit nur zwei Mischungen. Dadurch sind wir heute in der Lage ab der Anlage Ebirec rund 200 m3 Qualitätsbeton pro Stunde zu produzieren.
.
Standort.Eberhard
2.3 Millionen Kubikmeter Mörtel und Beton produzierte das Mischwerk der Weichacher Kies AG in Rümlang seit der Inbetriebnahme im November 1972. Der neue Mischer im Ebirec übernimmt nun diese Aufgabe, weshalb die Anlage im Oktober stillgelegt und bis Weihnachten rückgebaut wurde.
Bekanntlich ist das Werk Ebirec direkt in der Verlängerung der Westpiste platziert und müsste einer allfälligen Pistenverlängerung weichen. Mit dem Kauf des angrenzenden Schellingareals konnten wir den Standort langfristig sichern.
Das strategische Grossprojekt «Ebimin» in Oberglatt wird vorläufig nicht realisiert. Wesentliche Gründe sind die Marktsituation, die finanziellen Risiken und die aktuelle rechtliche Lage, die es aus heutiger Sicht nicht erlauben eine Anlage für die thermische Behandlung von Abfällen wirtschaftlich zu betreiben.
.
Rückbau.Eberhard
Viele grosse Rückbauaufträge prägten das Jahr 2013. Die drei grössten Rückbauten Zollfreilager, Swiss Re Next sowie Polizei- und Justizzentrum in Zürich umfassten über eine halbe Million Kubikmeter umbauten Raum.
.
Totalleistung.Eberhard
Zusammen mit zwei Partnerfirmen erstellen wir als Totalleistung die Infrastruktur für den Freie-Elektronen-Röntgenlaser SwissFEL in Würenlingen.
.
Fuhrpark.Eberhard
Selbstverständlich halten wir auch unseren Maschinen- und Fahrzeugpark auf dem neusten Stand der Technik. Im Juli und im November lieferte MAN je drei neue Sattelzugmaschinen mit Euro-6-Motorentechnik und integriertem Partikelfilter. Die neuen Motoren sind in der Lage die Abgase auf minimale Immissionen zu reduzieren. Im Bereich der Baumaschinen kam Anfang Jahr der erste Bulldozer mit einem Motor der Abgasstufe IIIB. Ebenfalls den neusten Abgasvorschriften entsprechen die vier neuen Hydraulikbagger von Caterpillar.
.
Auftragseingang
Die robuste Konjunktur und die nach wie vor gute Auftragslage lassen uns positiv ins kommende Jahr blicken. Eine Grundauslastung ist in allen Bereichen vorhanden.
Grössere Aufträge die bereits am Laufen sind oder 2014 starten:
.- Deponiesanierung Landauer in Riehen
- Sanierung Gaswerkgelände in Genf
- Grossüberbauung Zollfreilager in Zürich
- Polizei- und Justizzentrum Zürich
- Projekt WSJ 68 in Basel
- Osterwalder Tower in Zürich
- Projekt Fly Gate in Kloten
- Autobahn A9 Grosseya im Wallis
- Sanierung Flughafenpiste 14/32
.
Dank
Die Eberhard Unternehmungen blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück und danken allen Kunden, Partnern und Mitarbeitenden für ihre Beiträge zum guten Gelingen und das entgegengebrachte Vertrauen. Wir freuen uns, mit Ihnen zusammen auch 2014 wieder herausfordernde Aufgaben in Angriff zu nehmen.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
.Ihre Eberhard Unternehmungen
. .
.
< zurück
.
.