eberhard unternehmungen Telefon: 043 211 22 22 Email
.
. News . Kurzportrait . Leistungen . Über uns . Kontakt . Filmpool . Unterlagen Downloads . Notfalldienste
.
. Bauleistungen . Baustoffe . Altlastsanierung . Verwertung . Gesamtleistung . Spezialitaeten . Logistik . Referenzen
. .
Gesamtleistung . Erdbau . Tiefbau Verkehrswegebau . Rückbau Betonabbruch . Gleisabbruch . Wegebau und Wegeunterhalt .
.
. . < zurück
.
.
Praxisbericht vom 5. April 2016
Neubau Wasserreservoir
.
.
.
Ein Neubau soll bis 2018 das 80 Jahre alte Wasserreservoir Käferberg in Zürich ersetzen. Behälter I und II bleiben vorläufig in Betrieb, Nummer III wurde im März 2016 rückgebaut.
.
Der Behälter III ist 38,3 m lang, 23,6 m breit und 6,5 m hoch. Er bot Platz für 5 Millionen Liter Trinkwasser. Ein 50-Tonnen-Bagger mit einem kräftigen Betonbeisser zerkleinerte die Decke und die maximal 600 mm starken Seitenwände. Für den Rückbau der Bodenplatte wurde ein neuer, 5300 kg schwerer Rammer 5011 Pro Hydraulikhammer eingesetzt. Die rund 1200 m3 sortenreiner Betonabbruch gelangten mit dem Lastwagen ins BaustoffRecyclingZentrum «Ebirec» in Rümlang zur Aufbereitung und Wiederverwendung. Nach dem Abschluss der Rückbauarbeiten wurde die entstandene Baugrube mit dem Aushub für das neue Wasserreservoir aufgefüllt. Für die kurze Transportdistanz von durchschnittlich 150 m eignet sich die Schürfraupe am besten. Rund 10 m3 Aushubmaterial transportiert die Baumaschine pro Runde. Der Schürfraupenfahrer sitzt quer zur Fahrtrichtung, so dass er sowohl rückwärts als auch vorwärts mit maximal 14,5 km/h fahren kann. Zusammen mit dem vorgängigen Abtrag von Ober- und Unterboden sind insgesamt rund 33‘000 m3 Erdmaterial zu bewegen. Ziel ist es, den gesamten Aushub vor Ort zu lagern und das neue, zweimal 8000 m3 fassende Wasserreservoir mit 1,5 m Erdmaterial zu überdecken. Sobald der Neubau in Betrieb ist, erfolgt der Rückbau und die Rekultivierung des alten Reservoirs II. Reservoir I steht unter Denkmalschutz, wird aber stillgelegt. Das Reservoir Käferberg ist eines von insgesamt 21 Reservoiren. Diese sind um die ganze Stadt Zürich verteilt und stellen die kontinuierliche Trinkwasserversorgung sicher.
.
Lupe . Wasserreservoir Käferberg
. .
.
< zurück .
Betonbeisser . 50-Tonnen-Bagger mit Betonbeisser . Schürfraupe . Schürfraupe
. Pioniere in Bau, Altlastsanierung, Recycling und Baustoffen