eberhard unternehmungen Telefon: 043 211 22 22 Email
.
. News . Kurzportrait . Leistungen . Über uns . Kontakt . Filmpool . Unterlagen Downloads . Notfalldienste
.
. Bauleistungen . Baustoffe . Altlastsanierung . Verwertung . Gesamtleistung . Spezialitaeten . Logistik . Referenzen
. .
Gesamtleistung . Erdbau . Tiefbau Verkehrswegebau . Rückbau Betonabbruch . Gleisabbruch . Wegebau und Wegeunterhalt .
.
. . < zurück
.
.
Praxisbericht vom 6. Juni 2008
Pistensanierung am Flughafen Kloten
.
.
.
Nächtlicher Tanz der Schwergewichte
.
Die Sanierung der Piste 16/34 am Flughafen ist eine organisatorische Meisterleistung!
.
23 00 Uhr
70 Arbeiter stehen startklar für die nächtlichen Sanierungsarbeiten auf der Piste 16/34. In einer langen Kolonne warten Grossdumper, Bagger, Lastwagen, Tieflader, Scheinwerfer, Lärmschutzwände, Walzen, Fräsen und vieles mehr. Die Baumaschinenführer bereiten sich mental auf ihren Einsatz vor. Während der letzte Flieger noch abhebt, setzt sich der Tross in Bewegung. Der Countdown läuft. Sechs Stunden haben die eingespielten Teams Zeit, um einen 23 Meter breiten Mittelstreifen der Betonpiste aufzubrechen und mit dem neuen Asphaltbelag zu ersetzen.
.Ein ideales Umfeld für die Pioniere. Der Grossdumper Cat 740 ist Zugpferd für den Hydraulikbagger Cat 385 C. Was sonst in Minen eingesetzt wird, beschleunigt hier den Logistikprozess
.
23 15 Uhr
Einfahrt ab Rollweg Foxtrott
.
23 22 Uhr
Beginn Beton spitzen
.
23 27 Uhr Fertig Beton spitzen
.
23 30 Uhr
Aufreissen mit Zahn
.
23 34 Uhr
Fertig aufreissen
.
23 35 Uhr
Einfahrt Cat 365 B
.
23 36 Uhr
Beginn Laden mit Cat 385 C
.
23 38 Uhr
Beginn Laden mit Cat 365 B
.
01 34 Uhr
Fertig Laden mit Cat 365 B
.
01 39 Uhr
Fertig Laden mit Cat 385 C
.
01 57 Uhr
New Holland City Plus hat letzten Betonbrocken geladen.
.
Nach 155 Minuten sind die Betonplatten auf einer Breite von 23 m und einer Länge von 65.70 m herausgerissen und abtransportiert. 0 45 Uhr hat der Einbau des Asphaltbelags begonnen. Die erste Schicht wird mit Bulldozer Cat D6N mit GPS-Steuerung eingebaut.
.Die Ausführung des Projekts liegt bei der ARGE «Midnight Run». Ein eingespieltes Teamwork von 6 Firmen sorgt für den präzisen Ablauf. Morgens ab 06 00 Uhr landen die ersten Flieger wieder, als wäre nichts gewesen.
. .
.
< zurück .
.
. Pioniere in Bau, Altlastsanierung, Recycling und Baustoffen