eberhard unternehmungen Telefon: 043 211 22 22 Email
.
. News . Kurzportrait . Leistungen . Über uns . Kontakt . Filmpool . Unterlagen Downloads . Notfalldienste
.
. Bauleistungen . Baustoffe . Altlastsanierung . Verwertung . Gesamtleistung . Spezialitaeten . Logistik . Referenzen
. .
Erdbau . Tiefbau Verkehrswegebau . Gesamtleistung . Rückbau Abbrucharbeiten . Gleisrückbau . Altlastsanierung . Baugrube Aushub . Deponiebau . Wasserbau Wegebau Landschaftsgestaltung .
.
.
.
Sparten: Erdbau, Altlastsanierung
.
Projekt: Bahnverladeanlage Ristet, Birmensdorf
.
PROJEKTDATEN
.
.
Bauherr: Baudirektion Kanton Zürich, Zürich
Bauleitung: Hydraulik AG, Zürich
Auskunft: Erik Frach, Telefon 052 305 49 80
Leistungen: Belastetes Material entsorgen, Drainagen, Kulturerdarbeiten, Wege erstellen
Bausumme: CHF 1.5 Mio
Bauzeit: Mai bis September 2009
.
PROJEKTBESCHREIBUNG
.
.
Massen:
Drainagen 500 m1
Steinverbauungen 130 Tr
Flurwege (Fundation und Lägeron) 1'500 m1
Belastetes Material 6'000 m3
Aushub 3'000 m3
Oberboden Abtrag und Auftrag 15'000 m2
Unterboden Abtrag und Auftrag 13'000 m2
.
Bauablauf: Als erstes wurden Abschrankungen gegen das SBB Gleis erstellt. Danach wurde die Bahnverladeanlage rückgebaut. Das Material war belastet und musste triagiert und entsorgt werden.
.Diverse Flurwege mussten umgelegt werden. das Landwirtschaftsland musste dementsprechend rekultiviert werden. Auch wurden Böschungssicherungen mit integrierten Reptilienhabitaten erstellt. Um die Nassstellen im Land zu entwässern wurden 500 m1 Drainagen erstellt.
.
Download: > Projektbeschreibung [PDF]
.
. . . .
.
. . .
. Pioniere in Bau, Altlastsanierung, Recycling und Baustoffen