eberhard unternehmungen Telefon: 043 211 22 22 Email
.
. News . Kurzportrait . Leistungen . Über uns . Kontakt . Filmpool . Unterlagen Downloads . Notfalldienste
.
. Bauleistungen . Baustoffe . Altlastsanierung . Verwertung . Gesamtleistung . Spezialitaeten . Logistik . Referenzen
. .
Erdbau . Tiefbau Verkehrswegebau . Gesamtleistung . Rückbau Abbrucharbeiten . Gleisrückbau . Altlastsanierung . Baugrube Aushub . Deponiebau . Wasserbau Wegebau Landschaftsgestaltung .
.
.
.
Sparten: Erdbau, Wasserbau Wegebau Landschaftsgestaltung
.
Projekt: Reussbaggerung
.
PROJEKTDATEN
.
.
Bauherr: Dep. Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung Landschaft und Gewässer, Aarau
Bauleitung: WBM Waser Baumanagement & Co, Nesselnbach
Auskunft: Markus Zumsteg, Vertreter Bauherr, 062 835 34 71
Leistungen: Flussbaggerung, Kiesentnahme
Bausumme: CHF 2.2 Mio (ARGE)
Bauzeit: Januar bis März 2006
.
PROJEKTBESCHREIBUNG
.
.
Massen:
Ausbaggerung Reusssohle 150'000 m3
Abtransport in Deponie Unternehmer 120'000 m3
Abtransport in Deponie Kanton Aargau 20'000 m3
Abtransport in Kiesrückgabestelle Bremgarten 10'000 m3
.
Bauablauf: Ausbaggerung der Reusssohle an 4 Standorten, total ca. 150'000 m3 Kiessand. Materialabfuhr in Deponie Unternehmer. Kiesrückgabe in die Reuss bei Bremgarten, ca. 10'000 m3. Transport Kiesmaterial ab Ausbaggerung in Deponie Kanton Aargau, ca. 15 km Distanz.
Die Kiesbaggerung muss unter den gesetzlich vorgegebenen Umweltschutzauflagen erfolgen. Sämtliche einschlägigen Vorschriften und Weisungen des Bundes und des Kantons Aargau (Vorschriften über den Gewässerschutz, den Umweltschutz, die Gewässernutzung, den Baulärm, SUVA-Vorschriften) sind in jedem Fall einzuhalten. Für die Sicherheit des eingesetzten Personals wurden folgende Sicherheitsmassnahmen angeordnet: Schwimmwesten, Aufsichtspersonal, Notfallorganisation, Bergungsmaterial, Ponton mit Motor und Ausbildung des Personals.
.Die Arbeiten erfolgten gleichzeitig an allen 4 Standorten:
.Am 09.01.2006:
Installation, Vorarbeiten/Transportpisten/Beginn der Aushubarbeiten
.Am 31.03.2006:
Bauvollendung und komplette Räumung der Baustellen
.Am 13.04.2006:
Instandstellung Str.Damm, Abnahme und Übergabe
.Monat Mai/Juni 2006:
Sanierung Transportrouten (gilt für Gemeindestrassen)
.
Download: > Projektbeschreibung [PDF]
.
. . . .
.
. . .
. Pioniere in Bau, Altlastsanierung, Recycling und Baustoffen