eberhard unternehmungen Telefon: 043 211 22 22 Email
.
. News . Kurzportrait . Leistungen . Über uns . Kontakt . Filmpool . Unterlagen Downloads . Notfalldienste
.
. Bauleistungen . Baustoffe . Altlastsanierung . Verwertung . Gesamtleistung . Spezialitaeten . Logistik . Referenzen
. .
Erdbau . Tiefbau Verkehrswegebau . Gesamtleistung . Rückbau Abbrucharbeiten . Gleisrückbau . Altlastsanierung . Baugrube Aushub . Deponiebau . Wasserbau Wegebau Landschaftsgestaltung .
.
.
.
Sparten: Erdbau, Wasserbau Wegebau Landschaftsgestaltung
.
Projekt: Hochwasserschutz- und Revitalisierungsmassnahmen Emme Biberist - Geralfingen
Uferschutz mit Flussbau- und Bollensteinen
.
PROJEKTDATEN
.
.
Bauherr: Kt. Solothurn, Amt für Umwelt, Werkhofstrasse 5, 4509 Solothurn
Bauleitung: Hunziker, Zarn & Partner, Schachenallee 29, 5000 Aarau
Auskunft: Herr G. Zenklusen, 032 627 24 58 / Herr M.Kaufmann 062 823 94 61
Leistungen: Bollensteine, Uferschutz
Bausumme: CHF 14 Mio.
Bauzeit: September 2010 – März 2012
.
PROJEKTBESCHREIBUNG
.
.
Massen:
Aushub-U 50'000 m3
Blocksteine 44'000 to
Bollensteine 3'000 m3
.
Bauablauf: Ausführung: ARGE Emme 2010
wsb AG Rafz, Eberhard Bau AG Kloten, Ebiox AG Luzern
.Zur Auflage im Gesamtprojekt Hochwasserschutz- und Revitalisierungsmassnahmen Emme Biberist – Geralfingen wurde die Emme um 20 bis 40m ausgeweitet. Der Uferschutz wurde mit Flussbausteinen 1.5 bis 2.5to/Stück und Bollensteinen in den Grössen 150 bis 350mm auf eine Länge von 1'400m beidseitig erstellt.
.
Download: > Projektbeschreibung [PDF]
.
. . . .
.
. . .
. Pioniere in Bau, Altlastsanierung, Recycling und Baustoffen