eberhard unternehmungen Telefon: 043 211 22 22 Email
.
. News . Kurzportrait . Leistungen . Über uns . Kontakt . Filmpool . Unterlagen Downloads . Notfalldienste
.
. Bauleistungen . Baustoffe . Altlastsanierung . Verwertung . Gesamtleistung . Spezialitaeten . Logistik . Referenzen
. .
Erdbau . Tiefbau Verkehrswegebau . Gesamtleistung . Rückbau Abbrucharbeiten . Gleisrückbau . Altlastsanierung . Baugrube Aushub . Deponiebau . Wasserbau Wegebau Landschaftsgestaltung .
.
.
.
Sparten: Erdbau
.
Projekt: Biomassehof N.U.P. , Winterthur
.
PROJEKTDATEN
.
.
Bauherr: N.U.P. Umweltpflegetechnik GmbH, 8408 Winterthur-Wülflingen
Bauleitung: Landolt + Co. AG Totalunternehmung RDN, 8451 Kleinandelfingen
Auskunft: Herr Rolf Erb, N.U.P Umweltpflegetechnik, Tel. 079 224 59 16
Herr René Erb, Landolt + Co. AG, Tel. 052 305 29 33
Leistungen: Erdbau, Walzbeton
Bausumme: CHF 1.2 Mio.
Bauzeit: April 2011 – September 2011
.
PROJEKTBESCHREIBUNG
.
.
Massen:
Bodenabtrag 2'500 m3
Erdverschiebungen 7'000 m3
Stabilisierungen / Untergrundverbesserungen 17'000 m3
Walzbetonbeläge 15'000 m2
Entwässerungen 500 m1
.
Bauablauf: Auf dem Areal der bestehenden Kompostierungsanlage wurde zuerst der Oberboden abgestossen und seitlich deponiert. Anschliessend wurden auf der ca. 20'000 m2 grossen Parzelle die Erdbewegungen mittels einer Schürfraupe SR 2001 und einem Bulldozer CAT D6 ausgeführt. Die Schürfraupe erledigte dabei hauptsächlich die Quertransporte. Der GPS gesteuerte Bulldozer baute dann das Material zentimetergenau ein. Nach der Erstellung des Erdplanums kam die Wirtgen-Bodenfräse zum Einsatz. Sämtliche Flächen wurden mit hydraulischen Bindemitteln stabilisiert. Auf dem stabilisierten Planum wurde eine ca. 15cm starke Drainagenschicht eingebaut. Auf der abgewalzten Oberfläche wurden in ca. 10 Etappen die Walzbetonbeläge, Stärke 25cm, eingebaut.
.Die Firma N.U.P. konnte den neuen Biomassenhof im Herbst 2011 pünktlich eröffnen.
.
Download: > Projektbeschreibung [PDF]
.
. . . .
.
. . .
. Pioniere in Bau, Altlastsanierung, Recycling und Baustoffen