eberhard unternehmungen Telefon: 043 211 22 22 Email
.
. News . Kurzportrait . Leistungen . Über uns . Kontakt . Filmpool . Unterlagen Downloads . Notfalldienste
.
. Bauleistungen . Baustoffe . Altlastsanierung . Verwertung . Gesamtleistung . Spezialitaeten . Logistik . Referenzen
. .
Erdbau . Tiefbau Verkehrswegebau . Gesamtleistung . Rückbau Abbrucharbeiten . Gleisrückbau . Altlastsanierung . Baugrube Aushub . Deponiebau . Wasserbau Wegebau Landschaftsgestaltung .
.
.
.
Sparten: Erdbau
.
Projekt: Gewächshaus Stocken, Hinwil
.
PROJEKTDATEN
.
.
Bauherr: Beerstecher AG Gemüsekulturen, 8600 Dübendorf
Bauleitung: FriedliPartner AG, Nansenstrasse 5, 8050 Zürich
Auskunft: Herr Matias Laustela, 044 315 10 10
Leistungen: Entwässerung, Erdarbeiten
Bausumme: CHF 1,0 Mio.
Bauzeit: Juli bis Okt. 2014
.
PROJEKTBESCHREIBUNG
.
.
Massen:
Erdverschiebung 25‘500 m3
Schüttmateriallieferung 11‘000 m3
.
Bauablauf: Die Familienunternehmung Beerstecher AG erstellte im Perimeter des privaten Gestaltungsplans «Stocken» auf einer Fläche von 52‘800 m2 diverse Gewächshäuser zur Produktion von Gemüse. Eine Schürfraupe und zwei Bulldozer D6T trugen rund 12‘000 m3 Humus ab und deponierten ihn seitlich. Im Anschluss wurde der Unterboden zur Seite gestossen. Bulldozer schoben das überschüssige C-Material auf die tieferliegende Fläche und bauten es umgehend wieder ein. Die zu erstellende Planie hatte ein Gefälle von 0,25%. Da das vor Ort vorhandene C-Material und der Humus nicht ausreichten, mussten zusätzlich 11‘000 m3 C-Material und 3500 m3 Humus zugeführt werden. Um die trockene Wetterlage zu nutzen, standen in einem kurzen und heftigen Einsatz drei Bulldozer D6T und ein Raupenlader 953D für den Humusauftrag im Einsatz. Zur Fassung des Regenwassers modellierte ein GPS-gesteuerter Bagger mit Schüttmaterial ein 10‘000 m3 fassendes Regenwasserbecken.
.
Download: > Projektbeschreibung [PDF]
.
. . . .
.
. . .
. Pioniere in Bau, Altlastsanierung, Recycling und Baustoffen