eberhard unternehmungen Telefon: 043 211 22 22 Email
.
. News . Kurzportrait . Leistungen . Über uns . Kontakt . Filmpool . Unterlagen Downloads . Notfalldienste
.
. Unternehmungen . Mensch.Eberhard . Engagement . Geschichte
. .
Arbeitssicherheit . Ihr Traumjob . Lehrstellen . Mensch.Eberhard .
.
. . < zurück
.
.
Strassenbauer/in EFZ, Strassenbaupraktiker/in EBA
.
Abschluss EFZ (Eidg. Fähigkeitszeugnis) oder
EBA (Strassenbaupraktiker/in mit eidg. Berufsattest)
 
.
Tätigkeiten
.
Baustellen haben dich schon immer fasziniert? Und jetzt willst du dein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen? Baugruben ausheben, Spriessungen sichern, asphaltieren, Leitungen verlegen, Fundamente betonieren, Randabschlüsse, langweilig wird die Arbeit nie. Vor allem nicht, weil du während deiner Ausbildung immer wieder auf anderen Baustellen tätig bist und natürlich auch mit anderen Kollegen in einem Team arbeitest.
.Oft arbeitest du nahe beim Verkehr oder von Maschinen, entsprechend wichtig sind bei diesem Beruf deshalb die Sicherheitsmassnahmen und somit das Verantwortungsbewusstsein. Natürlich arbeitest du immer im Freien, dass heisst im Winter kann es ganz schön kalt werden im Sommer bis du dafür immer braungebrannt. Das schöne ist, du siehst am Ende des Tages immer, was du geleistet hast.
. .
 
Ausbildungsdauer 3 Jahre EFZ (Eidg. Fähigkeitszeugnis) oder
2 Jahre EBA (Strassenbaupraktiker/in mit eidg. Berufsattest)
 
Berufsschule Blockkurse: 4 - 5 Mal pro Lehrjahr, die 2 - 3 Wochen dauern in Oberkirch/Sursee.
Fächer: Baukunde, Fachrechnen, Maschinenkunde, Materialkunde, Vermessung, Fachzeichnen, Sprache und Kommunikation.
 
Voraussetzungen Schule: Abgeschlossene Volksschule. Sekundarschule B oder C mit sehr guten schulischen Leistungen. Für die Bewerbung ist die Absolvierung des Basic-Checks Praxis obligatorisch.
 
Anforderungen Körperlich belastbar, Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse, gutes Vorstellungsvermögen, Freude an handwerklichen Arbeiten, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sinn für Zusammenarbeit.
 
Weiterbildung Nach Abschluss mit eidg. Fähigkeitszeugnis stehen dem Strassenbauer viele Wege offen: Zusatzausbildung zum Grundbauer, Gleisbauer, etc. Weiterbildun-gen zum Vorarbeiter, Polier, dipl. Bauleiter/in Tiefbau (Höhere Fachprüfung), dipl. Techniker/in HF Bauführung Verkehrswegbau (Höhere Fachschule), dipl. Bau-meister/in (Höhere Fachprüfung), Bachelor of Science in Bauingenieurwesen (Fachhochschule).
 
.
Sende deine Bewerbung an:
. .
Eberhard Bau AG
Vito Labarile
Steinackerstr. 56
8302 Kloten
 
.
Strassenbauer/in . Strassenbauer/in . Strassenbauer/in . Strassenbauer/in . Strassenbauer/in
. Pioniere in Bau, Altlastsanierung, Recycling und Baustoffen