eberhard unternehmungen Telefon: 043 211 22 22 Email
.
. News . Kurzportrait . Leistungen . Über uns . Kontakt . Filmpool . Unterlagen Downloads . Notfalldienste
.
. Unternehmungen . Mensch.Eberhard . Engagement . Geschichte
. .
Chronologie . Geschichten... .
.
. .
2016 Startschuss für den Ausbau des Zürcher Nordrings - Montage und Inbetriebnahme Werk supersort®metall - Eröffnung BodenAnnahmeZentrum CLRM im Tessin - 12 Einsätze im Tramgleisrückbau für die Verkehrsbetriebe der Stadt Zürich - Grossprojekt Sanierung Sondermülldeponie Kölliken komplett abgeschlossen - Zuschlag für die Sanierung der drei Stadtmist-Deponien in Solothurn erhalten - Sanierung Raduner-Areal in Horn am Bodensee - Sanierung ehemaliges Alusuisse-Areal in Chippis im Wallis - Bau eines Schwemmholzrechens an der Sihl oberhalb von Langnau am Albis - Hochwasserschutz und Renaturierung an Aare, Bünz und Wiese - neuer 100-Tonnen-Bagger in Betrieb genommen - gesamthaft erstmals über 20‘000 m3 Aushub pro Tag abtransportiert
.
2015 Eröffnung des EBIANUM Baggermuseum & Events - Inbetriebnahme einer robotergesteuerten Aufbereitungsanlage für Mischabbruch - Erweiterung der Aufbereitungsanlage im Porphyrwerk Detzeln - Beteiligung an der Firma Concretum - Eröffnung eines weiteren BodenAnnahmeZentrums in Rubigen bei Bern - neue Zufahrt Weiacher Kies AG - Hochwasserschutz und Renaturierung an Aare, Bünz, Rhone, Surb, Thur und Wigger - Rückbau des Deponiekörpers der Sondermülldeponie Kölliken abgeschlossen - 90‘000 m3 Baugrubenaushub für Spitalneubau in Schlieren - Sanierung Gaswerkareal in Chur - Gesamtleistung Schiffbauplatz: 17‘000 t Altlasten entsorgt
.
2014 Spatenstich für das EBIANUM Baggermuseum & Events – Hochwasserschutz und Renaturierung an Aare, Thur und Wigger – in Olten 16‘000 m2 Baugrube in nur 9 Wochen erstellt – einzigartiger Schiffsbelader im BAZB in Birsfelden in Betrieb genommen – Deponiesanierung Landauer in Riehen: 140‘000 t Material entsorgt – 140‘000 m3 Rückbau Schoren in Basel – 3300 m Pistensanierung im Flughafen – Sanierung Gaswerkareal in Genf – 21‘000 m2 Industriegebiet in Aarau saniert – neue Zufahrt DLZ – Baubeginn Ebipark Oberglatt – Flottenerweiterung mit Flächenreiniger, 5 Mercedes und 3 MAN, alle mit EURO-6-Motorentechnologie
.
2013 Stabübergabe von Heinrich an Martin Eberhard als neuer CEO - Inbetriebnahme Schlackenaufbereitungsanlage supersort und neue Betonmischanlage Ebirec Süd – SMDK Rückbau läuft auf vollen Touren, 65% der geplanten Menge erreicht – Totalleistung SwissFEL in Würenlingen mit Gebäudelänge von 740 Metern – erste Euro 6 Lastwagen eingetroffen – viele grosse Rückbauten wie Zollfreilager oder Polizei- und Justizzentrum in Zürich – ökologische Ausgleichsmassnahmen am Rhein erstellt
.
2012 Inbetriebnahme Deponie Häuli und Baubeginn Wertstoffzenter supersort — 50 Jahre Weiacher Kies AG mit Tag des offenen Kieswerkes und Kieswerkspektakel — SMDK Rückbau in vollem Gange, 50% der geplanten Menge erreicht — Gesamtleistung SBB Zürich Herdern mit Gebäudelänge von 420 Metern — Turtmann Wallis, Vor-Ort-Behandlung von Jettingmaterial erfolgreich — Heinrich und Hansruedi Eberhard 40 Jahre in Firma tätig – Abbaubewilligung für Detzeln erhalten
.
2011 Ein Teil Geschichte geht zu Ende: Werkhof Höri wird rückgebaut, es entsteht eine Wohnüberbauung — Erd- und Deponiebau in grossem Stil, Deponie Häuli Lufingen Ende 2011 zur Betriebsaufnahme bereit — Rückbauarbeiten Sondermülldeponie Kölliken werden am 23.3.11 mit Testphase wieder aufgenommen — Eberhard Recycling AG eröffnet im Hafen von Birsfelden Bodenannahmezenter. Anschluss Schiff und Bahn ist gewährleistet — Projekt EbiMin, termische Verwertung mineralischer Bauabfälle, in Arbeit. Baubewilligung in Oberglatt vorhanden — Eberhard Unternehmungen kompensieren CO2 Ausstoss - Eberhard Kunden bauen CO2-neutral
.
2010 Vivaldi Fehraltorf ist verkauft und abgeschlossen — Inbetriebnahme BAZO Rümlang im November 2010 — Spatenstich Deponie Häuli im August 2010 — Hafen St. Johann und Richti Areal sind zwei Top Gesamtleistungsaufträge — Eberhard glaubt an die Zukunft des Porphyrwerks Detzeln und investiert in Land und Maschinen — Weiacher Kies AG Fuhrparkdispo und Verkauf werden in EbiM integriert
.
2009 Übernahme der Weiacher Kies AG und des Porphyrwerk Detzeln — 3 . Rang bei der Verleihung des SVC Unternehmerpreises
.
2008 Sanierung der Piste 16/34 im Flughafen Kloten — Glattalbahn: Eberhard Bau AG führt die Erdarbeiten, Altlastensanierung und sämtliche Transporte und Materiallieferungen aus
.
2007 Vertrag Los E für die Sanierung der Sondermülldeponie Kölliken unterzeichnet — Die Saugtechnik bewährt sich nicht nur im Baubereich, sondern auch bei Infrastrukturen der öffentlichen Hand: Reinigung Milchbuck-Tunnel, Filterreinigung in der KVA Hinwil — Berner Stadtzentrum in Trümmer gelegt: präzise und termingerecht nach den Vorgaben der Stadt Bern. Der Berner Banhhofplatz ist bereit für die Neugestaltung — Glattpark, Baubeginn der grössten privaten Überbauung der Schweiz
.
2007 Urban mining. Ein pioniergeistiger Denkansatz der Eberhard Unternehmungen: Fragen und Antworten zum nachhaltigen Umgang mit natürlichen und urbanen Resourcen
.
2006 Neuer Bulldozer Cat D 6 N mit Millimeter GPS — Neugestaltung «Max Bill-Platz» geht der Vollendung entgegen, ein Meilenstein im Zentrum Zürich-Nord
.
2005 Der Schweizerische Überwachungsverband für Gesteinsbaustoffe (SÜGB) hat die werkseigene Produktionskontrolle im BaustoffrecyclingZenter EBIREC in Rümlang überprüft und die Zertifikate für Gesteinskörnung und Betonproduktion ausgestellt
.
2005 Neue Maschine und Technologien: Cat 385 C mit 100 Tonnen Einsatzgewicht — Die Saugtechnik erweitert Leistungsangebot
.
2004 Mit den neuen Standorten wieder 100 % zur Verfügung der Kunden — Im Mai 2004 wird das 50-jährige Bestehen gefeiert — Wir bewegen uns in die Zukunft
.
2003 Gründung der Eberhard Projekte AG sowie der Eberhard Holding AG — Grundsteinlegung DienstLeistungsZenter Oberglatt am 7. März 2003 — Umbau des neuen Firmensitzes an der Steinackerstrasse 56 in Kloten. Umzug von der Schaffhauserstrasse 61 an die Steinackerstrasse 56. Umzug Werkhof und Baumagazin von Höri in das neue DienstLeistungsZenter Oberglatt — Beginn der Bauarbeiten für Max Bill Platz in Zürich-Oerlikon, ein Projekt der Eberhard Projekte AG
.
2002 RC-Beton macht Schule. Schulhaus in Birch, Zürich-Oerlikon und Parkhaus C Flughafen werden gebaut.
.
2001 Umbau Schaffhauserplatz, welcher durch Grosseinsatz von Personal, Inventar und Mengen die Stadt Zürich beeindruckt — Baubeginn DienstLeistungsZenter Oberglatt — Anschaffung neue Software Baufinancials — Beginn Planung eines neuen DienstleistungsZenters in Oberglatt. Die Baueingabe ist erfolgt — Alle Lieferscheine werden eingescannt, die Daten können direkt in anderen Systemen weiterverwendet werden — Baustelle Kox mit Waage ans System angeschlossen
.
2000 Die Eberhard Unternehmungen wachsen erneut — Realisierung der 5. Bauetappe des Flughafens Kloten — Der Personalbestand wächst auf über 250 Mitarbeiter, der Maschinenpark wird erweitert durch elektronisch gesteuerte Bulldozer und Grader und dem Challenger, der Fahrzeugpark mit 6 Sattelschlepper 40 t
.
1999 Recycling-Kies und –Beton erster Güte sind ein voller Erfolg — Die neuste Generation von Partikelfiltern bringt zusammen mit dem neuen Greenenergy-Diesel eine 50fache Verringerung der Luftbelastung
.
1998 Altlastsanierung SBB Herdern, Filderen und Testsanierung Tössegg werden mit Erfolg abgeschlossen — In Rümlang entsteht das grösste BaustoffRecyclingZenter «Ebirec» — Gesamtleistung Refonda Niederglatt
.
1997 Mit dem Kauf des CAT D 6 M bietet Eberhard den modernsten lasergesteuerten Bulldozer. Auch der neue O+K Bagger RH 8 ist mit Lasersteuerung ausgerüstet — Die neue Setzmaschine zur Dichtesortierung von Kies macht die Aufbereitungsanlage in Rümlang noch effizienter — ISO 14001 Umweltmanagement und ISO 9001 Qualitätsmanagement untermauern die Leistungsqualität der EBIOX AG
.
1996 In der Bodenwaschanlage in Rümlang wird die leistungsfähigste Kammerfilterpresse Europas installiert — Die Eberhard Bau AG zertifiziert ihr Qualitätsmanagement nach ISO 9002
.
1995 In der Härdlen in Kloten entstehen 27 Terrassenwohnungen — Übernahme der EBIOX AG, führend in der biologischen Altlastsanierung
.
1994 Die neuen Masse im Rückbau: 85 t und 36 m Arbeitshöhe, gesetzt durch den neuen CAT 375 mit Langausrüstung
.
1993 Die Eberhard Recycling AG eröffnet die erste und grösste Bodenwaschanlage Europas. Das neue Waschzeitalter für Grund und Boden beginnt
.
1992 Lastwagen werden mit Bordcomputern ausgerüstet. Dank Verbrauchsanzeige wird der Treibstoffverbrauch reduziert
.
1991 Das Ebi-Haus mit hauseigenem Museum wird eröffnet — Dank dem CAD-System ist die Werkstatt in der Lage Maschinen, Werkzeuge und bauliche Konstruktionen schnell und den Bedürfnissen angepasst zu fertigen. Der so entstandene Schienenhobel verkürzt den Tramgleisabbruch um ein Vielfaches
.
1990 Bezug des neuen Bürogebäudes in Kloten — Lastwagen und Baumaschinen werden mit Russpartikelfiltern ausgerüstet
.
1989 Gründung der Eberhard Recycling AG — In Lufingen wird Rohschlacke aussortiert
.
1988 Die erste mobile Brech- und Sortieranlage ermöglicht das Aufbereiten von Bauschutt direkt auf der Baustelle — Anschaffung des weltgrössten Bulldozers CAT D 11 N — Eberhard Baumaschinen und Lastwagen werden auf biologisch abbaubares Hydrauliköl umgestellt
.
1987 Umwandlung der Gebrüder Eberhard in die Eberhard Bau AG — Die zweite Generation übernimmt die Geschäftsführung
.
1986 Die eigene Vermessung erstellt digitale Geländemodelle
.
1985 12 M.A.N. 4-Achs-Kipper gehen in Betrieb.
.
1984 Hydraulikbagger Cat 245, 65 t , mit Greifer bis 24 m Tiefe
.
1983 Inbetriebnahme stationäre Brechanlage für Produktion Recycling-Baustoffe
.
1981 8 Saurer 4-Achs-Kipper — Einführung der Kostenrechnung
.
1979 Weltgrösster Bulldozer Cat D 10 rationalisiert den Felsabbau
.
1976-1978 Aushub-, Felsabbau-, Beton- und
Strassenbauarbeiten in Saudi-Arabien
.
1976 68 t schwerer Bulldozer Allis-Chalmers HD41 wird angeschafft.
.
1973 Autobahnbau Wangen-Hegnau — Lasertechnik kommt für genaues Planieren zum Einsatz
.
1972 Anschaffung der ersten Scraper, Cat D 9 G — 20 Anhängerzüge für die 3. Ausbau-Etappe am Flughafen
.
1966 Eröffnung der ersten firmeneigenen Kiesgrube in Bülach
.
1960 Wachstum der Firma durch die 2. Ausbau-Etappe des Flughafens
.
1958 Feld- und Waldwegebau entwickelt sich zur ersten Spezialität
.
1954 Gründung der Gebrüder Eberhard, Bagger- und Traxunternehmen
. .
Ebianum . Betonmischanlage . Betonmischanlage . Deponie Häuli . Weiacher Kieszug . Bulldozer Allis-Calmers . In Saudi Arabien . Flughafen Kloten . In Saudi Arabien . Flughafenbau . Saurer-Kipper . Magirus-Deutz . Hacktraktor . Trax statt Traktor
. Pioniere in Bau, Altlastsanierung, Recycling und Baustoffen